Warenkorb
0,00

Kalorienarme Saucen Alternative für deinen Fitness Erfolg
Der ganze Geschmack, aber Low Calorie
100% Geschmack, 0 Kompromisse
Verzichte niemals auf Geschmack, verzichte nur auf die Kalorien
100% Geschmack, 0 Kompromisse
Verzichte niemals auf Geschmack, verzichte nur auf die Kalorien
Feuer deine Küche mit unseren köstlichen Saucen an, die wenig Kalorien, Zucker und Fett enthalten. So zauberst du deine gesunde Mahlzeit ab sofort im Handumdrehen.

Ohso Lecker Saucen sind eine grossartige Ergänzung für jeden Diät- und Fitnessplan. Lecker, kohlenhydrat-arm und gesund. Diese Saucen sind perfekt, um deine Diät zur Gewichtsabnahme sowie Muskelaufbau zu begleiten.

Icons_Sorten_Social_Instagram-cut-75px
Icons_Sorten_Social_Facebook_cut-75px
Her_Damit_Button
NATÜRLICH GUTES ZEUG
Die Saucen von Ohso Lecker
Tomate_Strich_Stilisiert
SÜSSE AUS DER TOMATE
Bei dem enthaltenen Zucker handelt es sich lediglich um Fruchtzucker aus der Tomate.
VEGAN
Fast alle unsere Saucen wurden ohne tierische Zutaten hergestellt.
WENIG KCAL
Im Vergleich zu anderen Produkten, haben unsere Saucen bis zu 95% weniger Kalorien.
ZUCKERARM
Unsere Saucen sind ohne Zuckerzusatz zubereitet und daher zuckerarm.
FETTARM
Die Ohso Saucen haben weniger als 1 Gramm Fett pro Portion.
OHSO OHNE:
• Aromastoffe
• Gluten
• Konservierungsstoffe
• Laktose
• Aspartam
Her_Damit_Button
NATÜRLICH GUTES ZEUG
Die Saucen von Ohso Lecker
Tomate_Strich_Stilisiert
SÜSSE AUS DER TOMATE
Bei dem enthaltenen Zucker handelt es sich lediglich um Fruchtzucker aus der Tomate.
VEGAN
Fast alle unsere Saucen wurden ohne tierische Zutaten hergestellt.
WENIG KCAL
Im Vergleich zu anderen Produkten, haben unsere Saucen bis zu 95% weniger Kalorien.
Her_Damit_Button
ZUCKERARM
Unsere Saucen sind ohne Zuckerzusatz zubereitet und daher zuckerarm.
FETTARM
Die Ohso Saucen haben weniger als 1 Gramm Fett pro Portion.
OHSO OHNE:
• Aromastoffe
• Gluten
• Konservierungsstoffe
• Laktose
• Aspartam
Leckere und leichte Rezepte
OHSO Leckere Rezepte
Ohso Honig Senf
3,49€
Indian Curry Sauce
2,99€
Ohso Knofi Sauce
3,49€

💛 BUCHWEIZENSALAT 💛

Buchweizensalat

Zutaten

  

  • 3 Stk Pfirsiche
  • 3 Stk Mini-Gurken
  • 100 Gr Buchweizen
  • 200 Gr Feta
  • frischen Basilikum
  • frische Minze
  • Ohso Honig-Senf Sauce

Anleitungen

 

  • Buchweizen nach Anleitung zubereiten und in eine große Schüssel geben. Pfirsiche und Gurken in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben.
  • Den Feta darüber zerbröseln und einzelne Basilikum- und Minzblätter darüber verteilen.Mit der Ohso Honig-Senf Sauce toppen und genießen.

2,99 0,86 / 100 g inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

🥘 HARISSA HÄHNCHEN 🥘

Harissa Hähnchen

Zutaten

  

  • 450 Gr Süßkartoffel
  • 1 Stk rote Zwiebel
  • 1 Stk Knoblauchzehe 
  • 250 Gr Kichererbsen
  • 280 Gr Hähnchenbrustfilet
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl
  • 2 Gr Harissa Gewürz
  • Ohso Lecker Indian Curry Sauce

Anleitungen

 

  • Die Süßkartoffel schälen und in 2–3 cm große Würfel schneiden. Die Würfel auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und mit Olivenöl sowie etwas Salz und Pfeffer vermischen. Bei 200 Grad circa 25 Minuten backen, bis die Süßkartoffelwürfel weich sind.
  • In einer kleinen Schüssel das Harissa Gewürz, Salz und Pfeffer mit 2 EL Olivenöl mischen, Hähnchenbrustfilets darin wenden, neben das Süßkartoffelgemüse legen und 18–20 Minuten im Backofen backen.Den Knoblauch mithilfe eines Messerrückens andrücken, bis die Schale sich etwas löst und ebenfalls auf das Backblech legen.
  • Die Kichererbsen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen, im restlichen Harissa-Öl marinieren und ebenfalls zum Süßkartoffelgemüse geben und fertig backen.5 Rote Zwiebel abziehen, halbieren, in Spalten schneiden und 10 Min. vor Ende der Backzeit mit in den Backofen geben.
  • Süßkartoffel-Kichererbsen-Gemüse auf Teller verteilen und gebackene Hähnchenbrust darauf anrichten. Zusammen mit der Ohso Lecker Indian Curry Sauce genießen.

🐣 YUMMY FRÜHSTÜCK 🐣

Yummy Frühstück

Zutaten

  

  • 4 Stk Eier
  • 30 Gr Parmesan
  • 2 Stk Zucchini
  • Indian Curry Sauce
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

 

  • Die Zucchini mit einem Spiralschneider zu Nudeln schneiden und in einer Pfanne kurz anbraten.
  • Danach aus den Nudeln kleine Nester formen und jeweils ein Ei draufgeben. Mit geschlossenem Deckel nochmal kurz braten, bis der gewünschte Garpunkt erreicht ist.
  • Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und ein bisschen Parmesan darüber verteilen.
  • Mit der Indian Curry Sauce genießen

Ohso Honig Senf
3,49€

💛 BUCHWEIZENSALAT 💛

Buchweizensalat

Zutaten

  

  • 3 Stk Pfirsiche
  • 3 Stk Mini-Gurken
  • 100 Gr Buchweizen
  • 200 Gr Feta
  • frischen Basilikum
  • frische Minze
  • Ohso Honig-Senf Sauce

Anleitungen

 

  • Buchweizen nach Anleitung zubereiten und in eine große Schüssel geben. Pfirsiche und Gurken in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben.
  • Den Feta darüber zerbröseln und einzelne Basilikum- und Minzblätter darüber verteilen.Mit der Ohso Honig-Senf Sauce toppen und genießen.

Indian Curry Sauce
2,99€

2,99 0,86 / 100 g inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten In den Warenkorb

🥘 HARISSA HÄHNCHEN 🥘

Harissa Hähnchen

Zutaten

  

  • 450 Gr Süßkartoffel
  • 1 Stk rote Zwiebel
  • 1 Stk Knoblauchzehe 
  • 250 Gr Kichererbsen
  • 280 Gr Hähnchenbrustfilet
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl
  • 2 Gr Harissa Gewürz
  • Ohso Lecker Indian Curry Sauce

Anleitungen

 

  • Die Süßkartoffel schälen und in 2–3 cm große Würfel schneiden. Die Würfel auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und mit Olivenöl sowie etwas Salz und Pfeffer vermischen. Bei 200 Grad circa 25 Minuten backen, bis die Süßkartoffelwürfel weich sind.
  • In einer kleinen Schüssel das Harissa Gewürz, Salz und Pfeffer mit 2 EL Olivenöl mischen, Hähnchenbrustfilets darin wenden, neben das Süßkartoffelgemüse legen und 18–20 Minuten im Backofen backen.Den Knoblauch mithilfe eines Messerrückens andrücken, bis die Schale sich etwas löst und ebenfalls auf das Backblech legen.
  • Die Kichererbsen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen, im restlichen Harissa-Öl marinieren und ebenfalls zum Süßkartoffelgemüse geben und fertig backen.5 Rote Zwiebel abziehen, halbieren, in Spalten schneiden und 10 Min. vor Ende der Backzeit mit in den Backofen geben.
  • Süßkartoffel-Kichererbsen-Gemüse auf Teller verteilen und gebackene Hähnchenbrust darauf anrichten. Zusammen mit der Ohso Lecker Indian Curry Sauce genießen.

Ohso Knofi Sauce
3,49€

🐣 YUMMY FRÜHSTÜCK 🐣

Yummy Frühstück

Zutaten

  

  • 4 Stk Eier
  • 30 Gr Parmesan
  • 2 Stk Zucchini
  • Indian Curry Sauce
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

 

  • Die Zucchini mit einem Spiralschneider zu Nudeln schneiden und in einer Pfanne kurz anbraten.
  • Danach aus den Nudeln kleine Nester formen und jeweils ein Ei draufgeben. Mit geschlossenem Deckel nochmal kurz braten, bis der gewünschte Garpunkt erreicht ist.
  • Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und ein bisschen Parmesan darüber verteilen.
  • Mit der Indian Curry Sauce genießen

FINDE MEHR REZEPTE AUF INSTAGRAM
DIE OHSO PRODUKTE
Haben es in sich!

UNTER 1 GRAMM ZUCKER

AUCH VEGANES SORTIMENT

WENIG KALORIEN

SÜSSE AUS DER TOMATE

DIE STORY
Lecker Lecker
Zwei beste Freunde seit der Schulzeit und eine gemeinsame Leidenschaft: das Kochen. So wurde schon früher zu jeder Jahreszeit gern gegrillt, das Fleisch selber mariniert und dazu Grillsaucen und Salatdressings kreiert. Aber nicht nur die Vorliebe zum Kochen und selber Zubereiten war der Antrieb zur Eigenentwicklung von Saucen.

Denn den beiden war von Anfang an wichtig, frische Zutaten zu verwenden und auf gute Nährwerte zu achten.

Da handelsübliche Produkte jedoch oft mit einer sehr hohen Konzentration von Zucker, Salz oder Fetten hergestellt werden, schaute man sich nach Alternativen um. In der Fitnessszene wurde man zwar fündig, jedoch konnte keines der Produkte mit einem guten Geschmack überzeugen. So wuchs die Motivation es selber einmal besser zu machen.

Jesko Dannemann und Joella Feldhues
SICHERE DIR JETZT -20%
AUF DEINE NÄCHSTE BESTELLUNG
Cookie Consent mit Real Cookie Banner